Fabikli Fassadenbegrünung und Biomasseverwertung

Suche

Wissenschaft

FaBiKli - Fassadenbegrünung und Biomassegewinnung für Klimaschutz an Schulen. Na, wenn das nicht nach Wissenschaft klingt.

Wie ändert sich das Mikroklima durch eine Fassadenbegrünung? Wieviel Biomasse lässt sich aus der Begrünung gewinnen? Kann man die Energie für Städte in Städten erzeugen? Wie gut eignet sich das Regenwasser vom Dach zur Bewässerung der Pflanzen?

Es gibt viele Forschungsfragen, die sich rund um das Thema Fassadenbegrünung ergeben. Darüber halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Derzeit sind in dieser Kategorie keine Artikel vorhanden.

    Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

    ANSPRECHPARTNER*INNEN:
    Smarte Schule

    Dr. Swenja Rosenwinkel
    Projektleitung FaBiKli
    swenja.rosenwinkel@ufu.de
    Telefon: +49 (0) 30 428 4993 45

    Smarte Energie

    Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V. -UfU
    Fachgebiet Klimaschutz & Transformative Bildung
    Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin
    www.ufu.de | info@ufu.de

    Yannick Dahm
    Ansprechpartner für wissenschaftliche und technische Umsetzung
    y.dahm@tu-berlin.de
    Telefon: +49 (0) 30 314-7354

    Smarte Energie

    Technische Universität Berlin
    Institut für Ökologie, FG Ökohydrologie & Landschaftsbewertung
    Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
    www.tu.berlin

    PROJEKTPARTNER:
    Fachbereich Naturschutz des Umwelt- und Naturschutzamtes Charlottenburg-WilmersdorfTechnische Universität Berlin
    GEFÖRDERT DURCH:
    Bundesministerium für Wirtschaft und KlimaschutzNationale Klimaschutz InitiativeCharlottenburg-Wilmersdorf